German Harpsichord 1741 - Edition Organeum


German Harpsichord 1741 - Edition Organeum

99,95
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand


mp3 Demos - 2 x 8' Registerkombination

William Byrd - Ausschnitt aus "The Galliarde to the Firste Pavian"
William Byrd - Ausschnitt aus "My Ladye Nevels Grownde"

mp3 Demos - Vorderes 8'-Register

William Byrd - Ausschnitt aus "The Galliarde to the Firste Pavian"
William Byrd - Ausschnitt aus "My Ladye Nevels Grownde"

mp3 Demos - Hinteres 8'-Register

William Byrd - Ausschnitt aus "The Galliarde to the Firste Pavian"
William Byrd - Ausschnitt aus "My Ladye Nevels Grownde"

mp3 Demos - Tutti

William Byrd - Ausschnitt aus "The Galliarde to the Firste Pavian"
William Byrd - Ausschnitt aus "My Ladye Nevels Grownde"

mp3 Demos - Lautenzug

William Byrd - Ausschnitt aus "The Galliarde to the Firste Pavian"
William Byrd - Ausschnitt aus "My Ladye Nevels Grownde"

mp3 Demo - 4'-Register

William Byrd - Ausschnitt aus "My Ladye Nevels Grownde"

Eingespielt von Tobias Birkenbeil
 

mp3 Demo 1 - J.N. Tischer - Partitura Introduttione

mp3 Demo 2 - C.P.E. Bach - Preußische Sonate 6 - Allegro

mp3 Demo 3 - J.S. Bach - WTK II - Präludium C

mp3 Demo 4 - J.S. Bach - WTK II - Fuge C

mp3 Demo 5 - C.H. Graun - Gigue in B-Moll

Eingespielt von Steffen Fahl
 

Die Einspielungen enthalten zusätzlichen Hall.

 

 

Die German Harpsichord 1741-Library bietet ein Insturment von Christian Zell von 1741, das im Organeum im norddeutschen Weener residiert, in hervorragend spielbarem Zustand. Die klanglichen Eigenschaften: Ein fast singender, graziler wie verspielter Ton. Gesampelt in sechs Register-Kombinationen: Vorderer und hinterer 8', beide 8', Lautenzug, 4' und Tutti.

Zell_1741_Front

Zell Cembalo, Frontansicht - Foto: Nicolay Ketterer

Wie alle Cembali ist auch das vorliegende Instrument nicht anschlagdynamisch, trotzdem ändern sich bei jedem Anschlag Nuancen des Klangs. Um bei mehrfachem Anschlag nicht die exakt gleiche Aufnahme zu spielen, was allgemein als unangenehm und künstlich empfunden wird, haben wir bei den unterschiedlichen Registern jede Note in bis zu achtfacher Ausführung aufgenommen. Gerade bei Trillern oder schnellen Passagen behält das Instrument dadurch auch im Sampler seine natürliche Eleganz und Lebendigkeit.

Ebenso oft vernachlässigt: Die Kielgeräusche, die beim Loslassen der Tasten entstehen, und die zum gesamten Klangeindruck und dem natürlichen Spielgefühl beitragen. Sie liegen in vierfacher Ausfertigung für jede Note und jedes Register vor.

Zell_1741_Linke_Klaviaturwange

Linke Klaviaturwange - Foto: Nicolay Ketterer

Das einmalige Instrument liegt in Bach-Kellner-Stimmung (399 Hz) für den eigenen Sampler vor (Presets in 440 Hz ebenfalls mitgeliefert).

Das Set enthält insgesamt knapp 3.300 Einzelaufnahmen.

Den Samples liegen spielfertige Presets für für die Software-Sampler HAlion®, Kontakt2® (und höher) sowie EXS24® bei.

Für die Aufnahmen haben wir handgebaute Wagner™ U47w® Röhrenmikrofone über Crane Song™ Flamingo® Vorverstärker und Universal Audio™ 2192® Wandler verwendet. Die Samples wurden in 192 kHz/24 Bit eingefangen und auf die gewünschte Auflösung heruntergesampelt.

Zell_1741_Stirnseite_Tasten

Stirnseite der Tasten - Foto: Nicolay Ketterer

Marken- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der jeweiligen Urheber.

Weitere Produktinformationen

Auflösung 44,1 kHz
Format Kontakt™/HAlion™/EXS24™
Lieferart Download

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Edition Organeum, Startseite