Was sind Samples? Was brauche ich?

Was sind Samples? Was brauche ich?

 

Was sind Samples?

 

Was wir anbieten

Unsere Produkte sind digitale Aufnahmen - sogenannte Sample-Libraries, "Bibliotheken" von Einzelaufnahmen - die den Klang von Instrumenten virtuell, etwa über ein MIDI-Keyboard spielbar machen.

 

Was brauche ich, um die Samples spielen zu können?

 

Computer

Ein halbwegs aktuellen PC oder Mac mit mindestens 2 GB RAM, ausreichendem Festplattenplatz (der Umfang unserer Sample Libraries beträgt je nach Instrument ca. 1-20 GB) und einer Soundkarte mit niedrieger Latenz (haben die meisten Soundkarten) - los geht's. Im Zweifel - einfach bei uns nachfragen.

 

Instrument

Dazu noch ein MIDI- oder USB-fähiges Keyboard (bei einem MIDI-Keyboard benötigt die Soundkarte bzw. Ihr Computer eine MIDI-Schnittstelle).

 

Software

Zu guter letzt fehlt noch der Software-Sampler, der die Samples lädt: Wer einfach nur Instrumente "live" spielen möchte, ist mit einem Software-Sampler wie Kontakt® (Version 2 oder höher), HAlion® oder den im Apple-Sequencer Logic® mitgelieferten EXS24® gut bedient.

 

Falls Sie die Samples im Kontext eines Sequenzer-Arrangements verwenden oder vorhandene MIDI-Dateien abspielen möchten, achten Sie bitte darauf, dass Sie den Software-Sampler in Ihrem Programm laden können.


Bitte beachten: Manche "abgespeckten" Sampler-Versionen (beispielsweise der manchen Cubase®-Versionen beiliegende Halion One®-Sampler oder HAlion Sonic®) bieten nicht die Möglichkeit, Samples von Drittherstellern zu laden. Auch die kostenlose "Kontakt Player®"-Version lädt Sampler mancher Dritthersteller nur im eingeschränkten Demo-Modus.

 

Und die Samples selbst?

Werden per Download geliefert, im .WAV-Dateiformat, mit Presets für die oben genannten Software-Sampler.

 

Welche Auflösung?

Hier empfehlen wir ihre "typische" Auflösung, in der Sie gerne arbeiten. Wenn Sie z.B. mit 44,1 oder 96 kHz arbeiten, empfehlen wir die gleiche Auflösung für die Samples. Wenn sie die Instrumente "live", ohne andere Programme, spielen möchten: Eine höhere Auflösung kann einen noch "natürlicheren" Klangeindruck vermitteln. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Soundkarte die Auflösung abspielen kann. Zudem benötigt eine höhere Auflösung entsprechend höhere CPU-Leistung bzw. Speicher.

 

24 Bit

Die Samples werden als 24-Bit-Wave-Dateien ausgeliefert, um - im Gegensatz zum 16-Bit-Format - besonders hohen digitalen Rauschabstand zu bieten. Das ist gerade bei Samples, wo eine Performance aus sich überlappenden Einzelklängen besteht, von Vorteil. Software-Sampler können problemlos 24-Bit-Dateien laden und auch z.B. in einem 16-Bit-Kontext einsetzen.

 

Lizenzfreier Einsatz

Zu guter Letzt: Nach dem Erwerb der Samples können Sie die Klänge in ihren (auch kommerziellen) Musikproduktionen lizenzfrei einsetzen. Lediglich der Weitervertrieb der Samples als solche ist davon ausgenommen.

Marken- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der jeweiligen Urheber.